Praktikant*in im Bereich International Services, Region Europa, Team Türkei und EECCA (Eastern Europe, Caucasus, Central Asia), der GIZ

  • Location:
  • Salary:
    negotiable / YEAR
  • Job type:
    INTERN
  • Posted:
    2 months ago
  • Category:
  • Deadline:
    07/03/2024

JOB DESCRIPTION

Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in 120 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.

  • Job-ID: V000058130
  • Einsatzort: Eschborn
  • Einsatzzeitraum: 29.04.2024 – 28.10.2024
  • Fachgebiet: Nachwuchs
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Bewerbungsfrist: 07.03.2024

 

Tätigkeitsbereich

 

International Services (InS) der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH bietet ab 29. April 2024 ein sechsmonatiges Praktikum an. Der/die Praktikant*in unterstützt das Team im Tagesgeschäft des Bereichs GIZ International Services.

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) arbeitet in rund 120 Ländern und berät die deutsche Bundesregierung, internationale Organisationen und Regierungen weltweit. Der Bereich GIZ International Services (InS) ist dabei vorrangig für internationale Auftraggeber wie die Europäische Kommission, die Weltbank sowie die Regierungen von Partnerländern tätig. International Services ist momentan für mehr als 80 Auftraggeber ein direkter Ansprechpartner im Unternehmen und trägt so dazu bei, die nachhaltige Entwicklung und die internationale Bildungsarbeit weltweit zu fördern.

 

Ihre Aufgaben

 

Im Rahmen Ihres Praktikums haben Sie u.a. folgende Schwerpunkte:

  • Mitarbeit bei der Erstellung von Angeboten und Präqualifikationen für internationale und nationale Auftraggeber
  • Übernahme des Screenings neuer Projektopportunitäten im Ausschreibungsgeschäft
  • Recherche und Verwaltung von Projektreferenzen
  • Thematische Recherchen und Informationsaufbereitung
  • Marktrecherche
  • Unterstützung des Projektmanagements bei laufenden Projekten
  • Administrative Unterstützung

 

Ihr Profil

 

  • Sie studieren ab dem vierten Semester in den Bereichen Sozial-, Politik-, Wirtschafts-, Verwaltungs-, oder Rechtswissenschaften, sowie Eastern Euro-pean Studies oder anderen relevanten Studiengängen
  • Neben dem Interesse an der Entwicklungszusammenarbeit bringen Sie Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit, Eigenständigkeit und Gründlichkeit mit. Neue Herausforderungen gehen Sie mit Kreativität an und handeln lösungs- und dienstleistungsorientiert
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit setzen wir voraus
  • Es sind sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich, gute Russischkenntnis-se/Türkischkenntnisse von Vorteil
  • Angewandte IT-Kenntnisse (Microsoft Office)
  • Sie sind in der Lage, auch unter Druck den Überblick über Ihre Aufgaben zu behalten und Ihren Arbeitsalltag effizient und eigenständig zu gestalten

 

Hinweise

 

Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung.

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €2.134,52 (brutto).

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Matuska (natalia.matuska@giz.de) zur Verfügung.

 

 

This job has expired.