Praktikant*in im Recruiting / Human Resources bei GIZ International Services

negotiable / YEAR Expired 3 weeks ago
This job has expired.

JOB DETAIL

Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in 120 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.
  • Job-ID: V000058882
  • Einsatzort: Eschborn
  • Einsatzzeitraum: 22.07.2024 – 25.01.2025
  • Fachgebiet: Nachwuchs
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Bewerbungsfrist: 04.06.2024

 

Tätigkeitsbereich

 

Neben der Arbeit für die deutsche Bundesregierung im Rahmen der bilateralen Entwicklungszusammenarbeit ist die GIZ auch für zahlreiche internationale Auftraggeber, wie beispielsweise die EU, die Weltbank und Unternehmen aus der Privatwirtschaft, tätig.

Über ihren Geschäftsbereich GIZ International Services (InS) bietet die GIZ ihre langjährigen Erfahrungen und ihr Know-how in Sektoren wie Erneuerbare Energien, Klima, Bildung, Gesundheit und Digitalisierung, an.
Als Praktikant*in des Bereichs Human Resources bei GIZ InS lernen Sie das Tagesgeschäft von der Akquise bis zur Implementierung von entwicklungspolitischen Projekten in unterschiedlichen Weltregionen kennen.

 

Ihre Aufgaben

 

Während Ihres Praktikums sind Sie im Unternehmensbereiches International Services, im dortigen globalen HR/Recruiting-Team eingesetzt und sind an der aktiven Suche von Fach-Expert*innen für internationale Projektausschreibungen beteiligt.
Sie unterstützen die Recruiting Manager dabei eng bei allen Schritten der Suche und des Auswahlprozesses innerhalb der Projektakquise und lernen die vielseitigen Aufgabenbereiche von InS kennen:

  • Dies umfasst die Stellenausschreibung und die aktive Suche internationaler Expert*innen
  • Das Assessment von Expert*innen-Profilen
  • Die direkte Kommunikation mit potenziellen Kandidat*innen
  • Die Organisation von und Teilnahme an Interviews in verschiedenen Sprachen
  • Die Aufbereitung von Unterlagen für die Abgabe der Projektangebote
  • Enge Zusammenarbeit und stetiger Austausch mit dem Projektmanagement in internationalen Akquise-Teams
  • Zusätzlich unterstützen Sie uns bei der Pflege und Weiterentwicklung unserer internen Expert*innen-Datenbank.

 

Ihr Profil

 

  • Sie studieren aktuell in den Bereichen der Sozialwissenschaften/Politikwissenschaften oder anderen Studiengängen mit Relevanz für den Bereich Internationale Zusammenarbeit
  • Starkes Interesse am Bereich der Entwicklungszusammenarbeit/ Internationale Beziehungen
  • Längerfristige Auslandsaufenthalte und/oder erste Arbeitserfahrungen (z.B. durch Praktika) in entwicklungspolitischen Berufsfeldern oder im Personalwesen sind von Vorteil
  • Fließende Englischkenntnisse setzen wir voraus; fortgeschrittene Französisch- oder Spanischkenntnisse sind von großem Vorteil
  • Sie können sich schnell in neue Aufgabenfelder einfinden, zeichnen sich persönlich durch Zuverlässigkeit, Motivation, Engagement und ausgeprägte Teamfähigkeit aus
  • Sie überzeugen, auch im digitalen Format, mit Ihrem sicheren Auftreten und einem guten Kommunikationsstil
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der gängigen MS Office – Programme

 

Hinweise

 

Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung.

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €2.134,52 (brutto).

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Frank (chiara.frank@giz.de) zur Verfügung.

 

 

Eschborn, Germany
This job has expired.