Praktikant*in Klimaresiliente Landwirtschaft und Ernährungssicherung – Südsudan Job at GIZ, Eschborn , Germany

negotiable / YEAR Expired 7 days ago
This job has expired.

JOB DETAIL

Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in 120 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.

  • Job-ID: V000059084
  • Einsatzort: Eschborn
  • Einsatzzeitraum: 15.07.2024 – 15.10.2024
  • Fachgebiet: Nachwuchs
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Bewerbungsfrist: 19.06.2024

 

Tätigkeitsbereich

 

Das Cluster “Klimaresiliente Landwirtschaft und Ernährungssicherung” der GIZ Südsudan umfasst drei Vorhaben der Übergangshilfe, technischen Zusammenarbeit sowie der Sonderinitiative Geflüchtete und Aufnahmeländer. Die Kernaktivitäten umfassen Aus- und Weiterbildung von Kleinbauern, Schutz der natürlichen Ressourcen, Kapazitätsaufbau öffentlicher Strukturen, sowie Ausstattung mit Produktionsmitteln und technischer Ausrüstung. Aufgrund der angespannten Sicherheitslage werden die Vorhaben in Fernsteuerung aus Deutschland betreut. Es ergibt sich hier die seltene Möglichkeit der direkten Mitarbeit im Projektkontext mit Standort Deutschland.

 

Ihre Aufgaben

 

Im Rahmen Ihres Praktikums haben Sie u.a. bei folgenen Aufgaben:

  • Unterstützung des Management- und Projektpersonals im Tagesgeschäft (u.a. Meetings vor- und nachbereiten, Dokumentation, Berichterstattung, Planung und Durchführung der Projektaktivitäten)
  • Unterstützung des Monitoring- und Evaluierungsteams des Clusters, insb. bei Datenerhebung, -verarbeitung und -auswertung
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Factsheets, Präsentationen, Bilder, Social Media)
  • Recherchen zu verschiedenen Themen

 

Ihr Profil

 

  • Studium ab dem fünften Semester in einem relevanten Feld
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (C1)
  • sehr gute Kenntnisse der MS Office Anwendungen (Word, Powerpoint, Excel) sowie Vertrautheit im Umgang mit modernen Kommunikationsmethoden (z.B. MS 365)
  • Erfahrung bei Datenerhebung, -verarbeitung und -auswertung sowie Kenntnisse im Umgang mit GIS-Anwendungen sind ein Vorteil
  • Erfahrung in Öffentlichkeitsarbeit und/oder professioneller Nutzung von Social Media sind von Vorteil

 

Hinweise

 

Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung.

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €2.134,52 (brutto).

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Die Tätigkeiten werden von Eschborn aus wahrgenommen. Es sind keine Reisen nach Südsudan vorgesehen. Die Tätigkeiten erfordern die Präsenz am Standort Eschborn. Mobiles Arbeiten ist im Rahmen der geltenden Richtlinien möglich. Die Laufzeit des Praktikums kann im gegenseitigen Einverständnis um weitere 3 Monate verlängert werden.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Herr Rumohr (johannes.rumohr@giz.de) zur Verfügung.

 

 

Eschborn, Germany
This job has expired.