Praktikant*in im Finanz- und Projektmanagement im Vorhaben „Förderung von Forschungsnetzwerken für Gesundheitsinnovationen in Subsahara-Afrika“ Job at GIZ, Berlin , Germany

negotiable / YEAR Expires in 1 week

JOB DETAIL

Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in 120 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.
  • Job-ID: V000059130
  • Einsatzort: Berlin
  • Einsatzzeitraum: 03.09.2024 – 28.02.2025
  • Fachgebiet: Nachwuchs
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Bewerbungsfrist: 21.06.2024

 

Tätigkeitsbereich

 

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) investiert verstärkt in Maßnahmen zur Bekämpfung von vernachlässigten und armutsassoziierten Krankheiten in Ländern der deutschen Entwicklungszusammenarbeit. Hierzu werden sechs Forschungsnetzwerke (u.a. zu Sepsis, Antimikrobielle Resistenz, Krebs, Jugendgesundheit) in verschiedenen afrikanischen Ländern über einen Zeitraum von fünf Jahren gefördert. Für die Fördermaßnahme „Forschungsnetzwerke für Gesundheitsinnovationen in Subsahara-Afrika“ ist die GIZ damit beauftragt, die Umsetzung des afrikanischen Teils des Programms zu übernehmen. Das Projektteam betreut die afrikanischen Empfänger fachlich und kaufmännisch sehr eng. Im Wesentlichen wird der Fortschritt der Forschungsvorhaben verfolgt sowie geprüft, ob die Fördermittel ordnungsgemäß verwendet werden. Das Finanzteam berät die Empfänger durch Dialog, Veranstaltungen und Austauschformaten zur finanziellen Abwicklung.

 

Ihre Aufgaben

 

Im Rahmen Ihres Praktikums unterstützen Sie das Projektteam in Berlin schwerpunktmäßig bei administrativen und kaufmännischen Themen in der Projektumsetzung. Ihre Tätigkeiten umfassen:

  • Prüfung von Mittelverwendungsnachweisen inklusive Dokumentation
  • Kommunikation mit Empfängern zu Berichtspflichten, Rückmeldungen etc.
  • Unterstützung bei Ablage sowie der Pflege on Finanzmanagement-Übersichten als Grundlage für das Projektcontrolling
  • Unterstützung beim fortlaufenden Capacity Building der Empfänger
  • Unterstützung beim Projektmanagement (Präsentationen, Kommunikation, Ablage, etc.)
  • Unterstützung des Teams bei allgemeinen administrativen Tätigkeiten, bspw. Protokollieren von Teamsitzungen

Sie erhalten während Ihrer Praktikumszeit einen guten Einblick in entwicklungspolitische Zusammenhänge, wie die GIZ als Durchführungsorganisation öffentlicher Auftraggeber arbeitet und können sich als integrativen Bestandteil des Teams mit neuen Ideen einbringen.

 

Ihr Profil

 

  • Studium in Wirtschafts-, Rechts-, Sozial- oder Verwaltungswissenschaften oder in einem vergleichbaren Studiengang im fortgeschrittenen Semester
  • Bringen idealerweise bereits Kenntnisse zum Thema Haushaltsrecht mit und/oder Erfahrungen aus der öffentlichen Verwaltung
  • Besitzen eine hohe Affinität gegenüber der Arbeit mit Zahlen, Kalkulationen und damit einhergehend sehr gute praktische Kenntnisse der MS Office 365 Anwendungen, insbesondere MS Excel und MS Power Point
  • Zudem besitzen Sie eine sehr gute Ausdrucksweise und Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift. Ihre deutschen und englischen Sprachkenntnisse sind in Wort und Schrift sehr gut. Französischkenntnisse sind von Vorteil
  • Sie sind teamfähig, verfügen über eine rasche Auffassungsgabe, sind flexibel, arbeiten organisiert und sorgfältig

 

Hinweise

 

Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung.

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €2.134,52 (brutto).

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Wimhöfer (georgia.wimhoefer@giz.de) zur Verfügung.

 

 

Berlin, Germany